Firma & Philosophie

Seit 1953 steht „Stedman®“ für hochwertige Freizeitbekleidung und zählt zu den fünf größten Anbietern in Europa. Ab 2001 begreift sich die Marke zudem als Werbetextilhersteller mit attraktiven Preisen. Schon in der Entwicklungsphase von neuen Stedman-Styles wird intensiv auf die Wünsche der Kunden eingegangen. Für Stedman spielt die Eignung der Grundmaterialien für Textilveredelungen eine besonders große Rolle. So achten wir zum Beispiel darauf, dass sich im Bereich möglicher Druckflächen keine störenden Nähte oder Abnäher befinden. Darüber hinaus werden alle Produkte im Vorfeld auf optimale Veredelungsmöglichkeiten getestet. In Zusammenarbeit mit den Herstellern entwickelt Stedman® seine Grundmaterialien ständig weiter, um bestmögliche Waren zu liefern.

Für die Produktion werden nur hochwertige, ringgesponnene Baumwollgarne verwendet. Diese sind wesentlich weicher und hautfreundlicher als die preiswerteren, rauen Open-End-Garne. 
Durch die gleichzeitige Verdichtung der ringgesponnenen Fasern sind sie zudem stärker und widerstandsfähiger. Hinzu kommen etliche weitere Vorteile, wie ein gleichmäßigeres Erscheinungsbild des Gewebes, was wiederum eine bessere Grundlage für Textilveredelungen bietet. 

Der globale Umweltschutz ist für Stedman® ein zentrales Anliegen und wird durch eine ökologische Betriebsführung gefördert. Für die ständige Verbesserung unserer Ökobilanz achten wir auf die Erhaltung der Ressourcen, Verringerung von Abfall und auf eine sparsame Nutzung von Wasser, Energie und Rohstoffen.
Das CSR-Team (für „Corporate Social Responsibility“, also soziale Verantwortung des Unternehmens) überprüft die Produktionsstätten, um einen hohen Standard der Arbeitsverhältnisse und der Sozial- und Umweltfragen zu gewährleisten.
„Wir arbeiten NICHT mit Unterlieferanten, da wir eine optimale Qualitätskontrolle sicherstellen möchten.“
Die Kleidungsstücke und das Zubehör erfüllen die Bestimmungen des Standards OEKO-TEX® 100. Darüber hinaus handelt Fruit of the Loom gemäß den Vorschriften des Worldwide Responsible Accredited Production (WRAP®). Die Bestimmungen und Vorschriften werden als äußerst wichtig angesehen und vom Unternehmen und den Geschäftspartnern konsequent umgesetzt. 


Videos